ÖFFNUNGSZEITEN

MONTAG                   08.00 - 20.00

DIENSTAG                 08.00 - 20.00

MITTWOCH               15.00 - 20.00

DONNERSTAG          09.00 - 20.00

FREITAG                     09.00 - 20.00

SAMSTAG                  09.00 - 14.00

 SO & FEIERTAG GESCHLOSSEN

KONTAKT

Stromwerk - EMS Training

Direkt an der U1 Nestroyplatz

Czerninpassage 1020 Wien

Zugang Praterstraße 52 - neben DM
Zugang Czerningasse 9

 

studio@stromwerk.at

Werkstelefon 0664 917 50 60
 

NEUE BEITRÄGE

© 2018  Stromwerk e.U. 

Please reload

Aktuelle Einträge

Ebru, Ich habe in diesen 10 Wochen 11,3kg verloren !

1/6
Please reload

Empfohlene Einträge

Samia "ups ohne downs"

11.07.2018

Im März 2014 war ich das erste Mal bei einem Probetraining. Ich hatte schon viel über EMS Training gehört, trotzdem war ich skeptisch. Aber vor allem war ich extrem neugierig wie es sich anfühlt, wenn man wortwörtlich unter Strom steht.
 

Das erste Training war wirklich anstrengend – und das Gefühl – ein gutes. Ich konnte das Grinsen anfangs nichtmehr aus meinem Gesicht bekommen, es war komisch, anstrengend, aber auch irgendwie angenehm. Alle 4 Sekunden standen die Muskeln für weitere 4 Sekunden unter Strom.
 

Die Tage danach, machte sich auch der Muskelkater bemerkbar. Vor allem hatte ich krankheitsbedingt längere Zeit keinen Sport gemacht. Und das spürte ich auch. Durch die längere Sportpause hatte ich auch ein paar Kilos mehr auf den Rippen. Und genau das war mein Ziel, gemeinsam mit den Trainern des Stromwerks zu ändern.

Nebenbei gehe ich sehr viel Laufen, dazu lässt sich das EMS Training perfekt kombinieren. Mein Plan war es im Stromwerk Muskeln aufzubauen und mit Ausdauersport wie Laufen, nebenbei meine Kondition zu verbessern.

Seit März 2014 gehe ich nun einmal in der Woche zum EMS Training ins Stromwerk und das hat sich auch bemerkbar gemacht. Vor allem bei meinen Bauchmuskeln! Aber generell hat sich einiges positiv an meinem Körper und meiner Gesundheit verändert. Meine Kondition hat sich verbessert, ich hab mehr Kraft, eine stärkere Rückenmuskulatur aufgebaut – was mir besonders gut ist wegen meiner sitzenden Tätigkeit in der Arbeit – und auch abgenommen hab ich.
 

Was mir im Stromwerk besonders gefällt, ist die persönliche Beratung, die abwechslungsreichen Einheiten und das der Trainer sich auch immer nur auf höchstens zwei Leute zugleich konzentrieren muss. Da kommen einem 20 Minuten manchmal wie eine Ewigkeit vor.
 

Und trotzdem muss ich sagen, auch nach fast 2 Jahren, freue ich mich jede Woche auf mein Training.

 

Please reload

Folge uns - Follow us
Please reload

Schlagwörter
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square